Portstrasse 28 – 2503 Biel

   032 341 01 02

Projekt präsentation:

DRUCKEREI JORDI AG

Jordi Belp

Mit der Übergabe der Geschäftsführung an die jüngere Generation, wagte die Jordi AG den Wechsel von einer kleinteiligen, durch viele Erweiterungen und Anpassungen beschränkten Betriebsabläufe zu einem Neubau, der eben die funktionalen Abläufe optimieren wie sich auch als Firmenhauptsitz optisch entfalten soll. Der Neubau der Druckerei setzt, neben den üblichen betrieblichen Anforderungen, eine hohe Qualität der Haustechnik voraus. Damit die Druckarbeitsabläufe optimal funktionieren, ist neben der Temperaturregulierung auch die Luftaufbereitung entscheidend.

Das zweigeschossige, repräsentative Bürovolumen ist als Hybridbau in Stahlbeton und Metallfassade, die Halle gänzlich als Metallbaukonstruktion erstellt. Die grosszügigen Dachaufbauten mit seiner Fachwerkträger – Konstruktion ermöglichen einerseits grosse, stützenfreie Betriebsflächen, sowie ein Belichten der Mittelzonen. Die Logo – Farben der Jordi AG werden im Empfang, wie auch in den Bürogeschossen mit fein abgestimmten Farbverläufen aufgenommen.

Durch die ökonomische Bauweise wird das Bauwerk, BKP 2 ohne die druckerei-spezifische Belüftung, mit einem Quadratmeterpreis von CHF 1490.-/m2 erstellt !

Projekt DETAILS:

Baujahr:

2009 - 2010

Gebäudekosten:

6.70 Mio

Nutzung:

Gewerbe

Ort:

Belp

Konstruktion:

Hybrid: Massiv / Stahlbau